Das ist das wunderbarste Geheimnis der Tonkunst, dass sie da, wo die arme Rede versiegt, erst eine unerschöpfliche Quelle der Ausdrucksmittel öffnet. (E.T.A Hoffmann)

Jedes Jahr veranstalten wir die Wartenberger Winterkonzerte. Die Konzerte ergänzen die Kunst-und Kulturlandschaft der Region mit Künstlern, die auf einem qualitativ hohem Niveau begeistern.

Durch die Initiative unseres Vereinsmitgliedes Michael Hahn kam in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Landenhausen e.V. und der evangelischen Kirchengemeinde Wartenberg die Winterkonzerte zustande. Die abwechslungsreichen Darbietungen und das großartige Können der professionellen Interpreten sind stets besondere Ereignisse im Rahmen der kulturellen Inspirationen, die wir hier in unseren „heimischen Räumen“ erleben dürfen.

Michael Hahn, als Geiger langjähriges Mitglied des hr- Sinfonieorchesters und engagierter Kammermusiker, traf nach seinem Umzug nach Wartenberg auf eine große kulturelle Vielfalt im Ort. Was noch fehlte, war die Variante klassischer Musik. Deshalb war es ihm ein besonderes Anliegen und eine große Freude, diese Kunst nach Wartenberg zu bringen und die Menschen von den besonderen Klangerlebnissen zu überzeugen. Dies ist ihm ausgezeichnet gelungen. Überzeugen Sie sich und besuchen Sie unsere außergewöhnlichen Konzerte. Musik kann den Hörer in andere Welten entführen und verschiebt für einige Momente den Alltag aus dem Fokus unserer Sichtweisen. Die Konzerte finden in den Kirchen der Gemeinde Wartenberg statt.

Konzerte 2020

Die Trompete singt

Am 09.02. 2020 um 17 Uhr findet in der evangelischen Kirche Landenhausen das erste Wartenberger Winterkonzert 2020 statt. Im fünften Jahr dieser Veranstaltungsreihe wird der im klassischen Musikbereich weltbekannte Trompeter Prof. Reinhold Friedrich zu Gast sein. Mit seiner Partnerin Eriko Takezawa an der Orgel verspricht das Konzert ein Höhepunkt der gesamten Konzertreihe zu werden. Es werden unter anderem Werke von Telemann, Händel, Bach und Mozart erklingen. weitere Informationen

Klänge, die das Herz berühren

Am 01.03. 2020 um 17 Uhr findet in der evangelischen Kirche Landenhausen das zweite Wartenberger Winterkonzert 2020 statt. Der französische Oboist Nicolas Cock-Vassiliou und sein Kammermusikpartner Bernhard Zosel an der Orgel sind der Einladung des Kulturvereins Landenhausen gefolgt und werden ein abwechslungsreiches, hauptsächlich barockes Programm mit Werken von Bach, Couperin, Krebs u.a. aufführen. weitere Informationen

Musiker der vergangenen Wartenberger Winterkonzerte